Integration gelingt

Die gemeinnützige Organisation „Brücken bauen“ lädt ein zu einer Qualifizierung als „Vielfaltsmoderator:in“. Gesucht werden Ehrenamtliche mit und ohne Migrationshintergrund, die aktiv an Veranstaltungen teilnehmen, die Begegnungen zwischen geflüchteten und ansässigen Familien fördern oder ganz allgemein Möglichkeiten zu Austausch und Dialog in der Öffentlichkeit schaffen. Die künftigen „Vielfaltsmoderator:innen“ sind offen für Kontakt mit den teilnehmenden Gruppen. Sie fördern Gespräche und Austausch.

In einer 4teiligen Qualifizierungsrunde im November 2022 (Auftakt mit Infoabend am 10.11. auf Zoom) werden Interessierte auf Ihren Einsatz vorbereitet und für den Umgang mit Vielfalt sensibilisiert. Dazu gehört auch die eigene kulturelle Selbstreflektion.

Der Flyer zur Schulungsreihe steht hier zum Download zur Verfügung.
Anmeldungen direkt bei „Brücken bauen“.