Wir helfen_Haende vor der Weltkugel

Die Kulturstiftung der Länder hat zur Unterstützung von Kindern und Jugendlichen aus der Ukraine das niederschwellige kulturelle Sofortprogramm „Sonnenstunden“ aufgelegt. Antragsberechtigt sind gemeinnützige, kulturelle oder kulturgutbewahrende Einrichtungen sowie Einrichtungen von Körperschaften des öffentlichen Rechts, die öffentlich zugänglich sind (u.a. Musikschulen, Kunstschulen, Museen, Bibliotheken oder Archive) ebenso wie gemeinnützige Projektträger mit kultureller Ausrichtung wie beispielsweise freie Theater. Anträge müssen bis 20. Mai 2022 eingereicht werden. Die maximale Fördersumme pro Projekt beträgt 5.000 Euro.