Termine

Alle Termine im Überblick

Private Unterbringung und Vermietung an Geflüchtete aus der Ukraine

4. Juli 2022, 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr

Integration und Migration

lagfa bayern e.V. - Projekt "Sprache schafft Chancen"

Online-Seminar via Zoom

Sie möchten Geflüchtete aus der Ukraine bei sich privat aufnehmen? Sie haben Wohnraum, den Sie gerne an Geflüchtete vermieten möchten, sind sich aber unsicher, auf was dabei zu achten ist oder wer die Miete übernimmt?

In diesem Online-Seminar gibt es einen Überblick, auf was in dieser besonderen Situation zu achten ist und wie Geflüchtete beim Ankommen in den eigenen vier Wänden unterstützt werden können. Darüber hinaus wird es auch Zeit und Raum für Ihre Fragen und einen gemeinsamen Austausch geben.

Referentin ist Corinna Höckesfeld, Integrationslotsin der Stadt Augsburg im Wohnprojekt Augsburg, Tür an Tür Integrationsprojekte gGmbH

Anmeldung und weitere Infos über die lagfa bayern e.V.

Infoveranstaltung von MigraNet für Ehrenamtliche in der Geflüchtetenhilfe- Anerkennung ausländischer Qualifikationen

12. Juli 2022, 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Integration und Migration

MigraNet - IQ Netzwerk Bayern

Online-Seminar

Auf dieser Informationsveranstaltung bekommen Sie einen allgemeinen Überblick über die Anerkennung ausländischer Qualifikationen. So wird aufgezeigt, wie man im Anerkennungsprozess vorgehen kann und was gebraucht wird. Auch Infos, wie die IQ-Fachberatung dabei unterstützen kann, sind Gegenstand des Seminars. Die Teilnahme ist kostenlos.

Die Veranstaltung ist für Ehrenamtliche und andere Helfer*innen.

Anmeldung und weitere Infos hier.

Vielfalt als Chance – Diversität im Arbeitsfeld fördern

14. Juli 2022 und 21. Juli 2022, jeweils von 10:00 bis 16:00 Uhr

Landesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement e.V. Nürnberg

Online via Zoom

Vielfalt kann für Freiwilligenorganisationen ein Schlüssel sein, um das eigene Bestehen zu sichern. Denn offen für unterschiedliche Bedürfnisse zu sein, hilft gleichzeitig, neue Zielgruppen und Ehrenamtliche zu gewinnen, die eigenen Angebote zu erweitern oder auch die Ansprache nach außen umzukrempeln. So ist denkbar,

  • junge Menschen einzubinden,
  • den Frauenanteil in Verantwortungspositionen zu erhöhen,
  • das Ehrenamt familienfreundlicher zu gestalten,
  • sich für Menschen mit Zuwanderungsgeschichte zu öffnen,
  • oder die Teilhabe von Menschen mit Behinderung zu fördern.

Zielgruppe: Haupt- und ehrenamtlich Tätige im Bereich des bürgerschaftlichen Engagements

Referentin: Dr. Kristina Kontzi, (Anti-Bias Multiplikatorin und systemische Organisationsberaterin), Hangwen Maierhofer (Bildungsreferentin, Coach)

Die Teilnahme ist kostenfrei. Hier geht es zur Anmeldung und ausführlichen Infos.

Jahresintegrationsfachtagung 2022 Landkreis Kulmbach

14. Juli 2022, 13:00 bis 17:00 Uhr

Integration und Migration

Landkreis Kulmbach

online via Zoom

Logo Jahresintegrationsfachtagung Landkreis Kulmbach

Die Integrationslotsin des Landkreises Kulmbach lädt alle Interessierten und Engagierten herzlich ein zur Jahresintegrationsfachtagung 2022 am 14. Juli – online via Zoom.

Das Motto der Fachtagung lautet #zusammenwirken. Dabei soll das Zusammenwirken und Zusammenwachsen innerhalb des Integrationsnetzwerkes im Landkreis sichtbar werden. Der Fachtagung wird offiziell von der Ehrenamtsbeauftragten der Bayerischen Staatsregierung, Frau Eva Gottstein, MdL und der weiteren Stellvertreterin des Landrates, Frau Christina Flauder eröffnet. Im Anschluss daran folgen Projektvorstellungen aus dem Landkreis Kulmbach und interaktive praxisorientierte Breakout-Sessions.  

Eine vorherige Anmeldung ist nötig unter folgendem Link:
https://formulare.landkreis-kulmbach.de/formcycle/form/provide/2503/

Hier steht das Programm zum Download bereit.

Einführungsseminar für Lesementoren

10. September 2022, 09:30 Uhr bis 15:30 Uhr

Koordinierungszentrum Bürgerschaftliches Engagement (KoBE) am Landratsamt Kulmbach

Friedrich-Baur Grund- und Mittelschule, Stadtsteinach

„MENTOR – die Leselernhelfer – Leseregion Kulmbach“ lädt zum nächsten Einführungsseminar für künftige Lesementorinnen und Lesementoren an Schulen im Landkreis Kulmbach ein. Das Ehrenamtsprojekt läuft mittlerweile an sehr vielen Grund- und Mittelschulen im Landkreis Kulmbach. In einem ganztägigen Einführungsseminar werden Sie auf diese wertvolle Aufgabe vorbereitet und können dann zu Schuljahresbeginn an Ihrer Wunschschule einsteigen.

Inhalte des Einführungsseminars:

  • Einführung in die Chancen und Aufgaben als Mentor*in
  • Allgemeine Informationen zum Projekt MENTOR – Die Leselernhelfer – Leseregion Kulmbach
  • Rahmenbedingungen Ihres ehrenamtlichen Engagements als Lesementorin

Referentin: Simone Zimmerer, MENTOR Kulmbach

4. Digital verein(t)-Seminar: Soziale Netzwerke

Freitag, 18. November 2022, 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Reihe Digital verein(t)

Landkreis Kulmbach - Koordinierungszentrum Bürgerschaftliches Engagement (KoBE)

Volkshochschule Kulmbach

Im Seminar „Soziale Netzwerke“ beschäftigen wir uns mit den Themen Social-Media-Strategie und verschiedenen sozialen Netzwerken. Sie möchten wissen, wie Sie das Portal finden, das zu den Bedürfnissen Ihres Vereins passt? Dann sind Sie bei uns genau richtig! In diesem interaktiven Seminar geben wir einen Einblick zur Nutzung sozialer Medien. Mithilfe von Mitmach-Aktionen kann das neue Wissen direkt an konkreten Beispielen angewendet werden. Außerdem sprechen wir darüber, wie die Privatsphäre von Ihnen und den Besucher*innen des Vereinsauftrittes geschützt werden kann.

Konkret gibt der Workshop „Sozial Netzwerke“ Antworten auf folgende Fragestellungen:

  • Welchen Nutzen haben soziale Medien für einen Verein?
  • Welche verschiedenen sozialen Netzwerke gibt es?
  • Wie findet man das richtige Medium für den eigenen Verein?
  • Wer ist die Zielgruppe?
  • Was für einen Arbeitsaufwand muss man einplanen?
  • Was für Möglichkeiten der Interaktion bieten soziale Medien?
  • Wie sichert man die Privatsphäre der Vereinsmitglieder und Besucher:innen?
  • Wie kann die positive Kommunikation auf dem sozialen Auftritt gefördert werden?

5. Digital verein(t)-Seminar: Fotos & Videos

Montag, 28. November 2022, 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Reihe Digital verein(t)

Landkreis Kulmbach - Koordinierungszentrum Bürgerschaftliches Engagement (KoBE)

Volkshochschule Kulmbach

Im Seminar „Fotos & Videos“ beschäftigen wir uns mit den Themen Urheberrecht, Recht am eigenen Bild und freien Lizenzen. Sie möchten wissen, was bei der Verwendung fremder und eigener Bildmaterialien beachtet werden muss? Dann sind Sie in diesem Workshop genau richtig! In diesem interaktiven Workshop geben wir einen Einblick in das Urheberrecht und das Recht am eigenen Bild. Mithilfe von Mitmach-Aktionen kann das neue Wissen direkt an konkreten Beispielen angewendet werden. Außerdem zeigen wir, unter welchen Bedingungen Bildmaterialien mithilfe freier Lizenzen kostenlos genutzt werden können.

Konkret gibt der Workshop „Fotos & Videos“ Antworten auf folgende Fragestellungen:

  • Was ist die Idee hinter dem Urheberrecht?
  • Was ist ein Werk im urheberrechtlichen Sinn?
  • Wann darf man fremde Werke nutzen?
  • Was ist das Recht am eigenen Bild?
  • Wann dürfen fremde Personen fotografiert und die Bilder veröffentlicht werden?
  • Darf man auf Veranstaltungen Bilder machen und diese veröffentlichen?
  • Was sind freie Lizenzen und CC-Lizenzen?
  • Was muss bei der Nutzung freier Lizenzen beachtet werden?
  • Wo sind Bildmaterialien mit freien Lizenzen zu finden?