Termine

Kategorie: Fortbildungsangebote des Landesnetzwerks Bürgerschaftliches Engagement Bayern

Onlineseminar: Vereinsmythen – Die bekanntesten Thesen, Vorurteile und Irrtümer über Vereine

2. Juli, 18:00 bis 19:30 Uhr

Fortbildungsangebote des Landesnetzwerks Bürgerschaftliches Engagement Bayern

Landesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement Bayern (LBE)

Online

Bei diesem Schulungsangebot handelt es sich um ein kostenfreies Online-Seminar des Landesnetzwerks Bürgerschaftliches Engagement Bayern.

„Als Vereinsvorstand steht man mit einem Bein im Gefängnis“, „Es muss eine Kassenprüfung stattfinden“ oder „Die Mitgliederversammlung muss einmal jährlich stattfinden“. Vielleicht kennen auch Sie solche Aussagen von Vereins- oder Vorstandsmitgliedern. Doch was ist dran an solchen „Gerüchten“? Stimmt das alles oder steckt vielleicht doch etwas Unkenntnis oder Halbwissen in solchen Aussagen? In diesem Seminar gehen wir diesen und weiteren oft gehörten Thesen über Vereine und Vereinsarbeit auf den Grund und prüfen diese auf deren Wahrheitsgehalt: von A wie Aufwandsentschädigung bis Z wie Zuwendungen an Mitglieder.  

Ziel und Nutzen: Sie können künftig einschätzen, ob ein solcher Vereinsmythos stimmt und gelassen und sicher darauf reagieren. 

Hier sind Sie richtig, wenn Sie sich Sicherheit über vereinsrechtliche Angelegenheiten verschaffen und sogenannten Stammtischparolen, die oft nur mit Halbwissen verbunden sind, entgegentreten wollen.

Referent: Karl Bosch

Weitere Informationen und Anmeldung hier.

Onlineseminar: Rund ums Vereinsrecht

9. Juli, 18:00 bis 19:30 Uhr

Fortbildungsangebote des Landesnetzwerks Bürgerschaftliches Engagement Bayern

Landesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement Bayern (LBE)

Online

Bei diesem Schulungsangebot handelt es sich um ein kostenfreies Online-Seminar des Landesnetzwerks Bürgerschaftliches Engagement Bayern.

Das Vereinsleben ist bunt und vielfältig. Jeder Verein tickt anders und hat andere Ziele. Doch dass Verwaltung und Bürokratie mit zu den Aufgaben gehören, das haben alle Vereine gemeinsam. In diesem Online-Seminar bekommen Sie das Rüstzeug, um administrative und bürokratische Arbeiten zu bewältigen.

Ziel und Nutzen: Sie erhalten Tipps und Informationen, wie Sie die Rechtsgebiete, die Ihr Verein benötigt, in den Griff bekommen und Fallstricke vermeiden. Wir beschäftigen uns mit Herausforderungen wie: Sind die Vorschriften des Datenschutzes eingehalten? Was gibt es bei der Auszahlung der Übungsleiter- oder Ehrenamtspauschale zu beachten? Oft ist das Erkennen eines Problems schon die halbe Lösung.

Hier sind Sie richtig, wenn Sie die Aufgaben in Ihrem Verein rechtssicher bewältigen möchten. Vorwissen ist nicht erforderlich.

Referentin: Renate Mitleger-Lehner, Rechtsanwältin​​​​​​​

Weitere Informationen und Anmeldung hier.